Spareribs

Zutaten

Portionen: 2

  •   2 Ripperlbögen

Für die Marinade:

Zubereitung

  1. Für die Spareribs zunächst für die Marinade die Hälfte des Zitrussafts und alle restlichen Zutaten verrühren und kräftig mit Salz abschmecken.
  2. Die Ripperln vom Fett befreien. In gesalzenem Wasser zusammen mit dem restlichen Zitronen- und Orangensaft ca. 30 Minuten köcheln lassen, den dabei entstehenden Schaum abschöpfen.
  3. Die Ripperln mit der Marinade übergießen und über Nacht marinieren lassen.
  4. Die Spareribs am heißen Grill von allen Seiten 10–15 Minuten grillen, dabei öfters wenden und mit Marinade bestreichen.

Tipp

Wie die perfekten Spareribs Schritt für Schritt gelingen, sehen Sie hier.

Die Redaktion empfiehlt

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spareribs

Ähnliche Rezepte

66 Kommentare „Spareribs“

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel — 19.6.2017 um 15:25 Uhr

    Ich dekoriere noch mit frischem Thymian

  2. feinspitz57
    feinspitz57 — 14.3.2017 um 14:34 Uhr

    bei den Ripperln sollte man vorher die dünne Haut abziehen!

  3. JCfUZQsq
    JCfUZQsq — 4.6.2024 um 19:25 Uhr

    1

  4. JCfUZQsq
    JCfUZQsq — 4.6.2024 um 19:25 Uhr

    1

  5. JCfUZQsq
    JCfUZQsq — 4.6.2024 um 17:51 Uhr

    1

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren.

Aktuelle Usersuche zu Spareribs